Ja, ich liebe ihn und verstehe ihn und genau darum möchte ich ihn zurück und möchte uns noch eine Chance geben. Er hingegen läuft lieber mit seiner Angst Hand in Hand und hofft, dann wird schon alles gut werden. Das macht mir nochmal extra sorgen um ihn und ich wünschte ich hätte die Kraft, ihm Mut zu machen, den schwierigen Schritt in die richtige Richtung zu gehen. Leider bin ich sehr ausgepowert, was aufgrund der Vorfälle auch kein Wunder ist. Darum bitte ich hier: Liebe Menschen da draussen, die ihren Kopf benutzen können und vielleicht selber solche Erfahrungen kennen: Helft mir mit, ihm Mut zu machen und zu zeigen, das Liebe kein Problem ist, sondern etwas ganz tolles, um sogar GEMEINSAM Probleme zu überstehen.

Kommentare

Hier dürft ihr nochmal eure ganz persönliche Meinung dazu an mich oder auch an den Herrn in der geschichte schreiben. vielleicht trifft ja einer von euch genau die worte, die er braucht, um wach zu werden und die er braucht, um den Mut zu finden, der ihm über seine Angst verloren gegangen ist.

Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen

« Vorherige12345Nächste »
(68 Einträge total)

#23   Anonym29.07.2011 - 22:31
Also erstmal ein Lob... Du hast Mut...
ABER...
Sorry... Du hast Dich total verrannt... lass ihn, wo er ist... Auf manche Fragen bekommt man eh nie eine wirkliche Antwort.
Fang zu leben an! Denke an das Jetzt und ICH & nicht an das War und WIR...
Die paar Zeilen von Dir - Ich glaube, ein wirkliches WIR, wie Du es jetzt siehst, gab es garnicht...
*LG

#22   Silly29.07.2011 - 16:25
haha

was ein arsch, aber ohne dumme menschen gäbe es keine inteligenz


#21   ANONYM29.07.2011 - 16:24
was soll man dazu sagen? ich finde es traurig, das wenn menschen sich lieben so blind füreinander sind und selbst, wenn sie die augen aufbekommen den anderen nicht sehen.

mir tut so was weh und ich denke, ihr solltet euch anschauen und damit hoffentlich vielen anderen, die das nicht können ein gutes vorbild sein.


#20   Tina29.07.2011 - 13:41
wer auch immer du bist, du blöder mistkerl, aber guck dir mal an, was du der frau antust. die liebt dich und du hast sie scheinbar nur verarscht. das is echt krass. solche männer wie dich müsste man einsperren dürfen. so lange, bis sie merken, das sie sich echt scheisse verhalten haben.

dagmar, der hat dich nicht verdient, schiess den in wind, denn du bist doch viel schlauer und viel mutiger und stärker wie der und was willst du mit einem mann, den du sbeschützen musst, weil er mal zu armsehlig ist, dich zu beschützen.

komm mal her, ich drück dich mal

#19   STEFAN29.07.2011 - 13:38
Hallo liebe Dagmar.

Ich weiß, wie schlimm sowas ist. Ich war damals auch ein kleiner Basti und ich schäme mich bis heute, denn ich habe den Mut nicht gefunden. Als ihr ihr das mitteilte da...ich mag darüber gar nicht nachdenekn, aber bis heute gehe ich jeden Tag an ihr Grab. Ich musste hart erleben, das wenn man seine Chance nicht nutzt, das es auf einmal viel zu spät sein kann.

Bleibt stark und kämpfe!

Stefan

#18   XXX27.07.2011 - 18:18
Hallo,

Ich möchte nicht sagen, wer ich bin, aber ich habe Dagmar schon in so einigen Tiefpunkten begleitet. Ich kann wirklich sagen, ich kenne sie mehr als gut, da wir ja einige Jahre mehr als eng zusammen waren. Dennoch waren wir uns in der Zeit auch sehr fremd und auch ich habe in der Zeit gewiss viele Fehler gemacht, mit denen ich ihr nicht geholfen habe. Ich muss auch gestehen, das ich sie heute absolut nicht mehr leiden kann, aber das sind ganz persönliche Gründe. Ich finde es aber gut, das sie mittlerweile zu sich gefunden hat und das sie weiß, wie sie ihren dinge richtig löst. Ja, Wir haben uns um die Zeit von ihrem Suzidversuch kennen gelernt, den sie vor vielen Jahren unternahm. So manch einen Krankenhaus aufenthalt musste ich mit erleben und sogar den tot ihres zweiten sohnes musste ich mehr als nah mit erleben, da ich der zweite Teil in der Sache war. auch wenn ich mittlerweile ein nicht mehr zu kittendes Verhältnis zu ihr habe, mache ich mir große sorgen um sie, denn so schlecht wie jetzt ging es ihr noch nie in all den Jahren. als sie den Mann traf dachte ich nur, WoW und war fast ein wenig neidisch, denn sie wurde zu so einer tollen Frau und Mutter. Ich wünsche ihr nur, das Sebastian doch noch die Kurve kriegt. Für uns ist es mittlerweile zu spät und ich muss gestehen, wir hätten unsere 2. Chance einfach besser nutzen sollen. Sebastian, wenn du das hier lesen solltest, dann geh zurück und sucht euch Hilfe. Ich werde bald 42 und habe eine Menge mit Dagmar erlebt, darum kann ich dir nur raten: nutze die Chance, das richtige zu tun, denn ich war so blöd und habe es nicht gemacht. glaubt mir, für Dagmar und mich war der tiefpunkt damals noch viel schlimmer als eure Sache und trotzdem haben wir es gewagt. Mit hilfe ist es für euch noch lange nicht zu spät. Ganz im gegenteil, ihr solltet genau jetzt anfangen, etwas für eure Sache zu tun, dann werdet ihr bestimmt auch irgendwann wieder ganz toll miteinander lachen können.

MfG F.

#17   Timo ,,,,, 27.07.2011 - 18:12
HEy ...Dagmar.

Erst mal hut ab das du so ne seite aufgebaut hast ,, die ist der hammer ,, und das du den Mut hast ,
Respekt

und an BASTI !!!!!!!

Sei kein dummer Mann ,
kuck wie sich diese frau für euch einsetzt ,
und ich geb dir den tipp nutz diese Chance so ne frau kriegst du nur einmal .Glaub mir ,,

ich wäre damals froh gewesen wenn meine EX sich so für uns eingesetzt hätte ,.

Lg Timo ....

Ps :: Dagmar ich Drück dir die daumen

#16   Stulle27.07.2011 - 17:14
Hey, du kleine Maus. erinnerst du dich an mich? Carsten? Stulle? man, so viele jahre haben wir uns nicht gesehn und nun muss ichso was lesen? du hast echt talent, dir immer solche patienten raus zu suchen was? ich kann dir nur wünschen, das der mann wach wird. ich kenne dich ja nun schon so lange und weiß, das du verdammt viel durch hast und eines nie verloren hast, deine menschlichkeit, dein wissen und dein verständnis. behalte dir das, auch wenn er so blind ist, denn das sind eigenschaften, die habe ich nach der freundschaft mit dir nie wieder gefunden.

ich schicke dir per mail noch mal eine nachricht und wenn du dich dann nicht bei mir meldest, dann mache ich auch eine homepage. bin froh, dich endlich wieder gefunden zu haben und hoffe, das ich dir nun so toll zur seite stehen kann, wie du mir damals nach dem tot meiner frau und meiner kinder

ich drück dich mal so mega fest wie das nur geht, ohne das dir augen platzen und hab dich lieb

carsten

#15   holger27.07.2011 - 15:47
OHNE WORTE

was eine flasche und so einer nennt sich mann? kleiner junge, der keine ahnung hat würde ich eher sagen. man geht wegen dem freien willen, aber es gibt einfach momente, da muss man drauf scheissen, was man will, sondern muss das machen, was das beste ist.

viel glück, du hübsche frau

#14   sagichnich27.07.2011 - 15:21
KRASSE SACHE: DER MANN IST ECHT DOOF; DICH NICHT ZU WOLLEN. ICH NEHM DICH SOFORT UND UNGESEHN; DENN SCHON ALLEINE; DAS DU IHN IN DER SITUTAION IMMERNOCH WILLST. HAMMER FRAU

#13   Lafee-fan27.07.2011 - 15:01
ich bin absoluter lafee fan und denke, das da ein lied ganz toll passt auf euch beide.

Wer hat das Recht zu richten
was gut ist oder nicht?
Wer hat mir denn zu sagen
was richtig ist für mich?
Was soll ich tun?
Ich dreh noch durch!
Mein Herz zeigt mir den Weg!
Und das will nur zu dir zurück
auch wenn keiner das versteht!

Alles gegen mich
und alles gegen dich ist verschworen (ist verschworen)
Alle sagen, alles ist für immer für uns beide verloren
für immer verloren

Wir stehen Hand in Hand (Hand in Hand)
mit dem Rücken an der Wand.
Wir stehen Hand in Hand (Hand in Hand)
Unser Traum ist abgebrannt!
Wir stehen Hand in Hand (Hand in Hand)
Mit dem Rücken an der Wand.
Wir stehen Hand in Hand (Hand in Hand)
zu zweit allein im Niemandsland.

Ich hab fast aufgegeben
Jeder Tag war eine Schlacht.
Habe keine Nacht geschlafen.
Über uns beide nachgedacht.
Was ist passiert?
Meine Welt zerbricht.
Sie sagen mir, sei stark.
Doch wie's mir geht
interessiert die nicht.
Keiner außer dir
ist für mich da.

Alles gegen mich
und alles gegen dich ist verschworen (ist verschworen)
Alle sagen, alles ist für immer für uns beide verloren
für immer verloren

Wir stehen Hand in Hand (Hand in Hand)
mit dem Rücken an der Wand.
Wir stehen Hand in Hand (Hand in Hand)
Unser Traum ist abgebrannt!
Wir stehen Hand in Hand (Hand in Hand)
Mit dem Rücken an der Wand.
Wir stehen Hand in Hand (Hand in Hand)
zu zweit allein im Niemandsland.

[Du musst ihn schnell vergessen,
ja du darfst ihn nicht vermissen!
Dieser Albtraum geht vorbei
sei doch froh, jetzt bist du frei!
Vorbei, er hats verdient,
sag mal hängst du noch an ihm?
Du bist total verrückt,
schau nach vorne, nicht zurück!]

#12   simon27.07.2011 - 14:31
hey,

ich finde die seite ja total krass. also wenn der mann jetzt nicht merkt, was er an dir hat, dann gehört der mal zum psychater. das eine frau so etwas verzeihen kann ist echt stark und vor allem finde ich deinen entschuldigungsbrief sehr mutig. das soll dir mal einer nachmachen. ich wünsche euch beiden auf jeden fall viel glück und wenn das nicht hilft, sag bescheid, dann verhau ich den kerl gerne, denn wer so blöd ist, sich so eine chance zu entgehen, der hat schläge verdient.

nein, mal ernsthaft, ich schlage niemanden, aber wenn ich lese, das andere männer unseren ruf so kaputt machen, dann werd ich echt wütend.

ich nehm dich mal in den arm, wenn er das schon nicht macht und wünsche dir viel glück

#11   Marvin27.07.2011 - 13:37
Ohaaa

Ich Hoffe das wenn ihr noch eine Beziehung aufbaut dass er begreift was er dir schlimmes angetan hat. Ich sag nur Respekt das du dich wieder zu diesem Mann Zurück kehren willst.Ich wünsche dir Allles Allless Gute und hoffe das es dir gut tut.

Marvin

#10   Katharina27.07.2011 - 02:47
Hallo Dagmar.

Ich bin schon sehr berührt von eurer Geschichte, aber ich kann und möchte mich dazu hier nicht äußern.

Ich wünsche Dir dennoch viel Glück und hoffe, das ihr es lernt den richtigen Weg zu finden.

Liebe Grüße von Katharina

#9   Anonym25.07.2011 - 18:51
Hallo Dagmar.

Meinen größten respekt. so offen geht leider heute keiner mit seinem Leben um, das würde aber manchmal den Zwischenmenschlichen umgang ganz arg erleichtern. Hoffe für dich, das der Mann wach wird und sieht, was er sich da entgehen lässt. ich wäre froh, eine solche liebe, treue und ehrliche frau zu haben, die immer auf mich acht gibt. meine hat's nicht geschafft und so wurde ich vom feierabendtrinker zum alkoholiker. 12 jahre lang. ich kann dich verstehen und wünsche dir, das der mann merkt, seine einstellung ist mehr als gefährlich für ihn.

Gruß XXX

« Vorherige12345Nächste »
(68 Einträge total)


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!